Jahresprogramm Jugendsamariter

Die Jugendsamariter treffen sich einmal monatlich an einem Sonntagnachmittag zum Erste-Hilfe-Training (Fachübung) oder zu einer Outdoor-Aktivität (Plauschübung). Dauer: jeweils 14:00 bis 16:30 Uhr.

  • Sonntag 10. Februar: Besuch auf der Kunsteisbahn (Plauschübung)
  • Sonntag 10. März: Von A bis Z (Fachübung)
  • Sonntag 7. April: Bewusstlosigkeit (Fachübung)
  • Sonntag 19. Mai: Sanitätsdienst (Fachübung
  • Sonntag 18. August: Badi-Spass (Plauschübung), Bachgraben
  • Montag 19. August: Weiter, schneller, höher: gemeinsame Fachübung mit dem Samariterverein Riehen, Grendelmatte Riehen
  • Sonntag 22. September, 14:30−16:30 Uhr: Haut (Fachübung)
  • Sonntag 13. Oktober: Krankheitsbilder (Fachübung)

Die Fachübungen finden normalerweise im Haus der Vereine in Riehen statt (Baselstrasse 43, unmittelbar bei der Tramhaltestelle Riehen Dorf). Der Eingang befindet sich auf der linken Seite des Gebäudes (vom Kirchhof her). Das Samariterlokal ist im 2. Stock.